Einsitzer, vorkonfiguriert S 5001/C005
Einsitzer, vorkonfiguriert S 5001/C005

S 5001/C005

EinsitzerDesignStudio Irvine, 2006/2021

Sessel, Liege, Chaiselongue, Sofa: Das variable Programm S 5000

Aufbauend auf dem Archetyp des minimalistischen Sofas mit einer Basis aus gebogenem Stahlrohr, welches erstmals in den 1930er Jahren Teil des Thonet-Portfolios war, hat der Designer James Irvine 2006 ein wandelbares und vielseitig einsetzbares Möbelsystem entwickelt. Das Sofa-Programm S 5000 basiert auf einer einfachen, intelligenten Konstruktionsidee nach dem Baukastenprinzip. Inspiriert von der zunehmenden Verschmelzung von Arbeits- und Wohnbereichen wurde es 2020 von Studio Irvine ganz im Sinne seines Gründers James Irvine intelligent weiterentwickelt, so dass es in den modernen Kontext von New Work passt: In den Sitzrahmen lassen sich je nach Bedarf baugleiche Arm- und Rückenlehnen oder Trennwände als Sicht- und Lärmschutz integrieren. Dadurch ist es vielfältig erweiterbar und findet dank variabler Seitenpaneele auch in Multi-Space-Bürokonzepten seinen Platz. Die Paneele bilden den Rahmen für unterschiedliche Kissen, die lose aufgelegt werden. Zudem können Anbautische montiert werden, die mit dem Stahlrohrgestell des Sofas verbunden sind. Auf diese Weise entstehen ganze Sofalandschaften, die modular erweiter- und umbaubar sind. So passt das S 5000 als klassisches Sofa in moderne Wohnumgebungen, in kleiner Version mit Paneelen eignet es sich als Smart-Working-Station im Homeoffice und als größere Variante für Bereiche wie Mittelzonen oder Lounges im Office-Kontext, in Co-Working-Spaces oder in Wartehallen.

Lassen Sie sich inspirieren

Ein gutes Möbelstück lebt von seiner Vielseitigkeit. Deshalb setzen wir auf funktionale Designs, die in einer Vielzahl von Anwendungskonzepten zum Einsatz kommen können – überzeugen Sie sich selbst.

Produkt konfigurieren

Dieses Möbelstück können wir für Sie individuell nach Wunsch fertigen: Konfigurieren Sie Ihr einzigartiges Thonet-Möbelstück, speichern Sie die Konfiguration und kontaktieren Sie einen unserer Handelspartner in Ihrer Nähe, um das Produkt zu bestellen.

Sie sind Architekt oder Planer und benötigen CAD-Daten? Erstellen Sie mit dem Konfigurator spezifische Daten für Ihr Projekt.

Entdecken Sie die Möglichkeiten!

Händlersuche

Händlersuche
Erleben Sie Thonet live

Finden Sie Ihren Thonetfachhändler ganz in Ihrer Nähe.

Händler finden

Informationen & Downloads

Designer
Studio Irvine
Studio Irvine

Studio Irvine

Studio Irvine wurde 1988 von dem britischen Designer James Irvine (1958-2013) gegründet und wird jetzt von Marialaura Rossiello Irvine geleitet, die seit 2011 Teilhaberin des Unternehmens ist. Heute ist Studio Irvine ein Büro für Produktentwicklung, Innenarchitektur und strategisches Design mit Sitz in Mailand. Die Philosophie des Studios entspringt einer Kombination aus der englischen Arbeitsweise von James Irvine und dem italienischen Ansatz von Marialaura Rossiello. Das Ergebnis ist eine Mischung aus Humor, Präzision und Respekt vor Traditionen. Basierend auf der Idee eines ethischen Designs definiert sich das Studio durch die Vorstellung von konstanter Evolution, die nach zeitlosem Design strebt und dabei den Fokus auf Materialien und Produktionsprozesse richtet. Zu den Kunden von Studio Irvine gehören Muji, Thonet, Mosaico+, Forma&Cemento und Offecct. James Irvine: Er wurde in London geboren und machte 1984 seinen Abschluss am dortigen Royal College of Art. Noch im selben Jahr ließ er sich in Mailand nieder. Von 1984 bis 1992 war er Designberater für das Mailänder Olivetti-Designstudio unter der Leitung von Michele De Lucchi und Ettore Sottsass. 1988 eröffnete er mit Studio Irvine sein eigenes Designstudio in Mailand. Von 1992 bis 1997 war Irvine parallel dazu außerdem Partner bei Sottsass Associati, wo er für die Industriedesign-Gruppe des Büros verantwortlich zeichnete. Für Thonet entwickelte James Irvine zahlreiche Produkte (A 660, A 1660, S 5000, S 123, S 1123) und von 2007 bis 2011 beriet er das Unternehmen als Art Director. Marialaura Rossiello Irvine: An den Hängen des Vesuvs in Italien geboren, machte Marialaura Rossiello Irvine 1996 bei Riccardo Dalisi in Neapel ihren Abschluss in Architektur. Im Jahr 2000 setzte sie ihr Studium fort, das sie mit einem Master-Abschluss in Strategic Design am Polytechnikum in Mailand abschloss. Mehrere Jahre lang arbeitete sie mit verschiedenen renommierten italienischen Designmarken zusammen, bevor sie 2011 Teilhaberin von Studio Irvine wurde. Heute ist Marialaura Rossiello die Chefin des Studios und leitet ein interdisziplinäres Team, das in der internationalen Designszene gut vernetzt ist.

Abmessungen/Gewicht
Abmessungen/Gewicht
Armlehnenhöhe63 cm
Breite126 cm
Höhe140 cm
Sitzhöhe43 cm
Tiefe96 cm
Gewicht75,5 kg
Produktinfos
Produktinfos
Laden Sie alle relevanten Produktinformationen herunter.FactsheetMonographie
Bilder
Bilder
Bilder zum S 5001/C005 finden Sie in der Mediendatenbank.Jetzt entdecken

Referenzen

Referenzen
Lassen Sie sich inspirieren

Thonet-Möbel sind überall dort zu finden, wo sich Menschen treffen – zu Hause, in Wartezonen und Lounges, in Büros oder im Café. Entecken Sie die Vielfalt und lassen Sie sich von unseren Referenzen inspirieren.

Referenzen entdecken

Passende Produkte

Kontakt

Vertrieb

Haben Sie Fragen zu den verwendeten Produkten oder möchten Sie mehr über die Referenz erfahren, dann sprechen Sie uns an.

Kontakte

sales(at)thonet.de

Presse

Informationen für die Presse entnehmen Sie bitte unserem Presseportal.

Sonstige Anfragen

T: +49 (0) 6451/508-0
F: +49 (0) 6451/508-108

info(at)thonet.de

Downloads

CAD-Daten für einzelne Produkte und Factsheets finden Sie auf den Produktseiten im Produktkatalog

CAD-Daten zum gesammelten Download sowie Referenzbilder und unternehmensbezogene Informationen finden Sie in der Mediendatenbank.