Die Originale heißen Thonet

Die Thonet GmbH blickt stolz auf mehr als 200 Jahre Tradition in der Möbelmanufaktur zurück. Seit Michael Thonet 1859 mithilfe der damals revolutionären Bugholztechnik zum Pionier der hochwertigen Massenproduktion und industriellen Serienfertigung avancierte, stehen die Firma und die Marke Thonet für berühmte Designklassiker aus Bugholz oder Stahlrohr. 

Immer wieder kommt es jedoch angesichts der Existenz zweier weiterer Firmen mit vermeintlichem Thonet-Bezug zu Missverständnissen darüber, welches Unternehmen die echte Marke ist und die ikonischen Originale aus Bugholz und Stahlrohr herstellt. Um es klar zu sagen: Die Originale heißen Thonet. Das sind wir, das Unternehmen Thonet aus Frankenberg an der Eder in Deutschland, wo bis heute die Originale entstehen. 

Verwirrung herrscht vor allem in Bezug auf die Produktportfolios und Namensgebungen der tschechischen Firma TON sowie der in Italien ansässigen Wiener GTV Design, die nicht immer klar benennen, wie die jeweiligen Unternehmen in der Historie einzuordnen sind. Keines der beiden Unternehmen hat eine Verbindung zur Familie Thonet, also den direkten Nachfahren unseres Firmengründers. 

Thonet ist das einzige Unternehmen, das die Ikonen der Designgeschichte produziert, welche zu Recht den Titel „Thonet-Originale“ tragen. Claus, Peter, Philipp, Felix und Percy Thonet sind direkte Nachkommen Michael Thonets und als fünfte und sechste Generation der Familie als Gesellschafter an unserem Unternehmen beteiligt. Bis heute sind wir ein mittelständisches Familienunternehmen, das zu einem Teil im Besitz der Familie Thonet ist und zum anderen in dem eines ebenfalls mittelständisch geprägten und eigentümergeführten Family Office: der Familie Benner. 

Inzwischen blicken wir auf mehr als 200 Jahre „Thonet“ zurück, die immer wieder Meilensteine des Designs hervorgebracht haben. Dieser Tradition werden wir insbesondere durch die Pflege des Erbes bei Bugholz- und Stahlrohrmöbeln gerecht sowie durch stetige Innovationen in der Produktentwicklung. Bis heute befinden sich die Rechte an der Marke „Thonet“ in Deutschland und in den meisten anderen Ländern der Welt im Besitz der Thonet GmbH aus Frankenberg. 

Bugholz
Zuhause bei Zwei Design: über 50 Jahre alte Stühle aus einem Hotel
Stahlrohr

Unsere Möbel haben ihren Preis, dafür überdauern sie aber Generationen – so wie unser Unternehmen. Die Stühle und Tische, die in unserer Manufaktur in Frankenberg entstehen, erfüllen höchste Ansprüche an Material- und Verarbeitungsqualität sowie an ein langlebiges und zeitloses Design. Bereits Michael Thonet verstand es vorbildlich, Ökonomie und Ökologie miteinander zu verbinden. Der berühmte Kaffeehausstuhl Nr. 14 (heute 214) ist das perfekte Beispiel dafür: Seit mehr als 160 Jahren steht er für Innovationskraft, Langlebigkeit, Reparierbarkeit, einen ausgeklügelten, effizienten Versand, einen ressourcensparenden Einsatz natürlicher Materialien  und höchste Designqualität. 2021 wurde der Entwurf dafür mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis Design in der Kategorie „Ikonen“ ausgezeichnet. Unsere Möbel sind wertbeständig im besten Sinne – sie sind ein Stück Kultur. Unser Erbe pflegen wir mit Hingabe, haben durch stetige Innovationen aber auch immer die Zukunft im Blick. 

Woher rührt die Unsicherheit in Bezug auf die Abgrenzung der Thonet GmbH von den beiden oben erwähnten Firmen TON und Wiener GTV Design? Letztere war 1938 vom österreichischen Teil der Familie Thonet gegründet und im Zuge einer drohenden Insolvenz an einen Fremdinvestor verkauft worden. Das Unternehmen trat bis 2015 unter dem Namen „Gebrüder Thonet Vienna“ in Deutschland auf, darf dies aber laut richterlichem Beschluss heute nicht mehr. Die tschechische Firma TON gelangte durch die Enteignung des 1861 gegründeten Thonet-Werks in Bystritz (Mähren, heute Tschechien) nach dem Zweiten Weltkrieg an die dort befindlichen Produktionsmittel und Maschinen. Keine der beiden Firmen hat auf familiärer, finanzieller oder organisatorischer Ebene eine direkte Verbindung zur deutschen Thonet GmbH. 

Eigentlich ist es also ganz einfach: Nur ein Thonet ist ein Thonet und überzeugt seit mehr als zwei Jahrhunderten mit bester Ästhetik, maximalem Komfort und unvergleichlicher Produktqualität.

Thonet Originale

Finden Sie Ihren Händler

Finden Sie Ihren Händler

Finden Sie hier unseren Fachhandelspartner in Ihrer Nähe.

Zur Händlersuche

Aus unserem Magazin

Homestory mit Marie Nasemann
Geschichte & Marke

Homestory mit Marie Nasemann

Thonet, Kinderzimmer
Geschichte & Marke

Thonet im Kinderzimmer

Homestory mit Familie Joost
Geschichte & Marke

Homestory mit Familie Joost

Mehr laden

Kontakt

Vertrieb

Haben Sie Fragen zu den verwendeten Produkten oder möchten Sie mehr über die Referenz erfahren, dann sprechen Sie uns an.

Kontakte

sales(at)thonet.de

Presse

Informationen für die Presse entnehmen Sie bitte unserem Presseportal.

Sonstige Anfragen

T: +49 (0) 6451/508-0
F: +49 (0) 6451/508-108

info(at)thonet.de

Downloads

CAD-Daten für einzelne Produkte und Factsheets finden Sie auf den Produktseiten im Produktkatalog

CAD-Daten zum gesammelten Download sowie Referenzbilder und unternehmensbezogene Informationen finden Sie in der Mediendatenbank.