Freischwinger S 43 F
Freischwinger S 43 F

S 43 F

FreischwingerDesignMart Stam*, 1931

Stahlrohr-Klassiker S 43 – Klarheit im Geiste der Moderne

Einfachheit, die überall ihre Wirkung entfaltet: Mart Stam nahm dem seit Jahrhunderten nach ähnlichen Prinzipien geformten Stuhl die Hinterbeine. Durch evolutionäre Verfeinerung entstand daraus ein Sitzmöbel, das an jedem Ort eine gute Figur macht, wo zugleich Understatement und Qualität gefragt sind. Bei seinen Möbelentwürfen kam es Mart Stam auf hohen Nutzen und auf Sparsamkeit an, in ästhetischer wie materieller Hinsicht. Daraus resultieren die geradlinige Form, die klare Konstruktion und der verbesserte Sitzkomfort. Größtmögliche Reduktion erreichte Stam beim Freischwinger S 43, indem er das Stahlrohr-Gestell mit Formholzteilen für Sitz und Rücken kombinierte. Seine pure, zurückhaltende Form macht diesen Freischwinger zu einem exemplarischen Entwurf im Geiste der Moderne. Das künstlerische Urheberrecht für den streng kubischen hinterbeinlosen Stuhl liegt heute bei Thonet. Der Lesesaal Naturwissenschaften der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig wurde bereits 1933 mit dem Freischwinger S 43 ausgestattet. Mehr als 70 Jahre später lieferte Thonet neue Stühle S 43 zur Ergänzung nach. Derart langlebig und nachhaltig sind nur Stahlrohrmöbel hoher Qualität, wie sie für Thonet typisch sind.
Mart Stam setzte bei all seinen Möbelentwürfen auf Geradlinigkeit in der Form, auf ästhetische Sparsamkeit der Konstruktion und auf den Nutzen verbesserten Sitzkomforts. Beim S 43 kombinierte er das Stahlrohr-Gestell mit Formholzschalen für Sitz und Rücken und schaffte damit eine absolute Reduktion. Durch den bequemen Schwingeffekt des Gestells kann man auf eine Polsterung verzichten. Seine klare, zurückhaltende Form macht diesen Freischwinger zu einem exemplarischen Entwurf im Geiste der Moderne. Das künstlerische Urheberrecht für diesen streng kubischen hinterbeinlosen Stuhl liegt heute bei Thonet.
Die Freischwinger aus dem Programm S 43 erhalten mit einer Garnitur in Schwarz standardmäßig schwarze Nieten an Sitz und Rücken. Alle weiteren Farben werden mit silberfarbenen Nieten montiert.
 
*künstlerisches Urheberrecht Mart Stam

Lassen Sie sich inspirieren

Ein gutes Möbelstück lebt von seiner Vielseitigkeit. Deshalb setzen wir auf funktionale Designs, die in einer Vielzahl von Anwendungskonzepten zum Einsatz kommen können – überzeugen Sie sich selbst.

Produkt konfigurieren

Dieses Möbelstück können wir für Sie individuell nach Wunsch fertigen: Konfigurieren Sie Ihr einzigartiges Thonet-Möbelstück, speichern Sie die Konfiguration und kontaktieren Sie einen unserer Handelspartner in Ihrer Nähe, um das Produkt zu bestellen.

Sie sind Architekt oder Planer und benötigen CAD-Daten? Erstellen Sie mit dem Konfigurator spezifische Daten für Ihr Projekt.

Entdecken Sie die Möglichkeiten!

Händlersuche

Händlersuche
Erleben Sie Thonet live

Finden Sie Ihren Thonetfachhändler ganz in Ihrer Nähe.

Händler finden

Informationen & Downloads

Designer
Mart Stam*
Mart Stam*

Mart Stam*

Mart Stam, 1899 in Purmerend in den Niederlanden geboren, war einer der bedeutendsten Architekten der Moderne und ein Pionier des modernen Möbeldesigns. 1927 leistete er einen aufsehenerregenden architektonischen Beitrag zur Weißenhof-Siedlung in Stuttgart – als Architekt und Gestalter, der mit Stahlrohr experimentierte. In den Jahren 1928 und 1929 war er als Architekt in Frankfurt am Main und als Gastdozent am Bauhaus in Dessau tätig und hielt dort Vorlesungen über elementare Baulehre und Städtebau. Von 1930 bis 1934 arbeitete Mart Stam in Russland und anderen Ländern; danach war er bis 1948 als Architekt in Amsterdam tätig. Im Jahre 1939 übernahm er die Leitung der Kunstgewerbeschule Amsterdam. 1950 wurde er Direktor der Hochschule für angewandte Kunst in Berlin-Weißensee. 1953 kehrte er nach Amsterdam zurück. 1977 siedelte er in die Schweiz über, wo er am 23. Februar 1986 in Goldach starb.   *künstlerisches Urheberrecht Mart Stam

Abmessungen
Abmessungen
Armlehnenhöhe66 cm
Breite56 cm
Höhe82 cm
Sitzhöhe46 cm
Tiefe52 cm
Produktinfos
Produktinfos
Laden Sie alle relevanten Produktinformationen herunter.FactsheetMonographie
Bilder
Bilder
Bilder zum S 43 F finden Sie in der Mediendatenbank.Jetzt entdecken

Referenzen

Referenzen
Lassen Sie sich inspirieren

Thonet-Möbel sind überall dort zu finden, wo sich Menschen treffen – zu Hause, in Wartezonen und Lounges, in Büros oder im Café. Entecken Sie die Vielfalt und lassen Sie sich von unseren Referenzen inspirieren.

Referenzen entdecken

Passende Produkte

Kontakt

Vertrieb

Haben Sie Fragen zu den verwendeten Produkten oder möchten Sie mehr über die Referenz erfahren, dann sprechen Sie uns an.

Kontakte

sales(at)thonet.de

Presse

Informationen für die Presse entnehmen Sie bitte unserem Presseportal.

Sonstige Anfragen

T: +49 (0) 6451/508-0
F: +49 (0) 6451/508-108

info(at)thonet.de

Downloads

CAD-Daten für einzelne Produkte und Factsheets finden Sie auf den Produktseiten im Produktkatalog

CAD-Daten zum gesammelten Download sowie Referenzbilder und unternehmensbezogene Informationen finden Sie in der Mediendatenbank.