Beistelltisch MR 515

Beistelltisch MR 515

Die Wiederentdeckung eines vielseitigen Klassikers: Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums legt Thonet den runden Beistelltisch MR 515 von Ludwig Mies van der Rohe wieder auf.

Zur imm cologne 2019 wird als Re-Edition die Originalversion aus dem Thonet-Stahlrohrmöbel-Katalog von 1935 mit Stahlrohrgestell und transparenter Glasplatte gezeigt. Vermutlich ist dieser Tisch um 1928 im Kontext der ebenfalls von Mies van der Rohe entworfenen Häuser Esters und Lange in Krefeld entstanden. Mit einem neuen Blick auf sein Original präsentiert Thonet außerdem weitere Interpretationen des MR 515, die das Unternehmen den in Hamburg ansässigen Designern Eva Marguerre und Marcel Besau anvertraut hat. Dabei sind Adaptionen entstanden, bei denen die Eleganz dieses Möbelklassikers einfühlsam herausgearbeitet ist. Heutige Nutzungskonzeptionen und technische Details verbinden sich in ihm mit einem zeitgenössischen Touch. Es gibt diese Interpretationen des Originals in zwei Größen und drei Farbstellungen. Chrom/Glas, All Black/Matt und Champagner/Bronze. Die Ausführung Champagner/Bronze wurde ausschließlich für das „Café Thonet“ entwickelt, das Thonet auf seinem Messestand zur imm cologne 2019 einrichten wird.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemeldung im Download-Bereich. 

Downloads

Ansprechpartner für die Redaktion

Ansprechpartner für die Redaktion

neumann communication
Claudia Neumann, Hannah Knospe, Anne Polch-Jahn 
Eigelstein 103-113
D-50668 Köln

T. +49 (0) 221-91 39 49 0
F. +49 (0) 221-91 39 49 19
thonet(at)neumann-communication.de

Kontakt

Vertrieb

Haben Sie Fragen zu den verwendeten Produkten oder möchten Sie mehr über die Referenz erfahren, dann sprechen Sie uns an.

Kontakte

sales(at)thonet.de

Presse

Informationen für die Presse entnehmen Sie bitte unserem Presseportal.

Sonstige Anfragen

T: +49 (0) 6451/508-0
F: +49 (0) 6451/508-108

info(at)thonet.de

Downloads

CAD-Daten für einzelne Produkte und Factsheets finden Sie auf den Produktseiten im Produktkatalog

CAD-Daten zum gesammelten Download sowie Referenzbilder und unternehmensbezogene Informationen finden Sie in der Mediendatenbank.