1140

Design

Werner Aisslinger, 2021

Tisch

ab 1.767,15 EUR Preis inkl. MwSt zzgl. 150,00 € Versandkosten
Lieferfrist je nach Konfiguration

1140 Konfigurieren

Die gezeigten Bilder dienen nur als Referenz, die Abbildungen können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Die dargestellten Konfigurationen verfälschen die gezeigten Materialien und Stoffe, Farbdifferenzen zum Original sind möglich. Änderungen behalten wir uns ausdrücklich vor.

Bitte beachten Sie, dass unsere Produkte auftragsbezogen gefertigt werden. Retouren sind daher nur bei den Vorkonfigurationen aus dem Bereich "Empfehlungen" möglich.

Werner Aisslinger

Werner Aisslingers Arbeiten umfassen ein breites Spektrum – von experimentellen bis zu künstlerischen Ansätzen, von Produktdesign bis Architektur. Neueste Technologien sowie innovative Materialien und Techniken gehören für ihn ganz selbstverständlich zu seiner Arbeit. Seine visionären Produkte und Räume erforschen zivilisationsbezogene und futuristische Themen. Werner Aisslingers "loftcube"-Projekt wurde in den letzten Jahren zu einem der meistdiskutierten modularen und transportablen Wohnprojekte, sein mit BASF und Moroso entwickelter "Hemp Chair“ von 2012 war der weltweit erste Monoblock-Stuhl aus natürlichen Fasern. Seine Arbeiten befinden sich in den ständigen Sammlungen internationaler Museen wie dem Museum of Modern Art (MoMA) und dem Metropolitan Museum in New York, dem französischen Fonds National d'Art Contemporain in Paris, dem Victora & Albert Museum London oder dem Museum Neue Sammlung – The Design Museum in München und dem Vitra Design Museum in Weil am Rhein. 2013 eröffnete Werner Aisslinger seine erste Einzelausstellung mit dem Titel "Home of the Future" im Berliner Museum Haus am Waldsee. 2014 wurde er mit dem renommierten AW Designer des Jahres Award in Köln ausgezeichnet. Im Jahr 2017 eröffnete er seine Ausstellung „House of wonders" im Museum Pinakothek der Moderne in München. Die Innenarchitekturprojekte seines Büros studio aisslinger sind für innovative Storytelling-Konzepte bekannt, darunter seine Hotels für die 25hours Hotelgruppe und Shoppingmalls für die Central Group in Bangkok. Er arbeitet für Marken wie Vitra, Moroso, Cappellini, Dedon, Accor, Magis, Hansgrohe Axor, Kaldewei, Foscarini und Wästberg. Werner Aisslinger lebt und arbeitet in Berlin mit einem zweiten Studio in Singapur.

Breite: cm

Höhe: cm

Sitzhöhe: cm

Tiefe: cm

Gewicht: 54 kg

Bilder zum 1140 finden Sie in der Mediendatenbank

jetzt entdecken

Passende Produkte