Development mode
1 / 15

Gemeentehuis Simpelveld (NL)

Concepts & Images, Westervoort
Tische S 1300, Stühle S 360 F 

 

VERBLÜFFENDE ANTWORT AUF EINE HERAUSFORDERUNG: DER STUHL S 360 FÜR DEN OBJEKTBEREICH

Tausendfach im Einsatz und unter härtesten Bedingungen erfolgreich getestet: Sie erfüllen alle Anforderungen an die Massenbestuhlung: Sie sind stapelbar, einfach verkettbar, leicht zu pflegen und sehr komfortabel. Das Besondere ist die intelligente Reihenverbindung (Thonet-Patent). Die Gestelle werden ohne Zusatzteile ineinander verschränkt. Dieses System bietet zwei ökonomische Vorteile: die komfortable Stuhlbreite von 58 cm hat ein Reihen-Achsmaß von nur 53 cm. So lassen sich mehr Stühle auf einer Fläche unterbringen und das Handling ist so einfach, dass sich die Auf- und Abbauzeiten deutlich reduzieren.

 

Elegant und zeitlos in der Gestaltung, raffiniert in der Technik. Die modularen Elemente der Tischplatten bieten eine Vielzahl von Größen und Varianten. Das Programm ist für den schnellen Auf-, Um- und Abbau konzipiert: Dabei werden die Tischbeine werkzeuglos durch Drehen des Rohres fest in der Platte fixiert. Das Raster ist so angelegt, dass man mit einem Tischbein auch zwei oder vier Platten formschlüssig verbinden kann (Thonet-Patent).

Verwendete Produkte

Programm S 1300