107 H

Design

Robert Stadler, 2011

Barhocker

ab 511,70 EUR Preis inkl. MwSt zzgl. 30,00 € Versandkosten
Lieferfrist je nach Konfiguration

Der THONET Barhocker 107 H aus Holz – hohe Sitzposition trifft auf gehobenes Design

Der THONET Stuhl 107 H von Robert Stadler ist wirklich überragend – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn mit der erhöhten Sitzfläche wird dieser klassisch anmutende Holzstuhl zum perfekten Hocker an der hauseigenen Bar oder im Restaurant bzw. Café.   Die Kombination aus Eleganz, Solidität und Leichtigkeit kommt bei diesem Modell vor allem durch die fragmentierte Rückenlehne zum Ausdruck. Es sitzt sich sehr komfortabel auf diesem modern gestalteten Holzstuhl. Ein spannender farblicher Kontrast setzt der optischen Ausrichtung noch die Krone auf.   Gestalten Sie jetzt den THONET 107 H Barhocker ganz nach Ihren Vorstellungen. Unser Konfigurator gibt Ihnen die Möglichkeit, die Farbe anzupassen, damit der massive und doch leichtgewichtige Barhocker hervorragend zu Ihrer Einrichtung passt.   Michael Thonet hätte Freude an diesem eleganten Barhocker gehabt, der von Robert Stadler mit modernem Touch, aber unter Rückbesinnung auf die wesentlichen THONET-Werte gestaltet wurde: Einfachheit, Stabilität, Komfort und Raffinesse.

107 H Konfigurieren

Die gezeigten Bilder dienen nur als Referenz, die Abbildungen können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Die dargestellten Konfigurationen verfälschen die gezeigten Materialien und Stoffe, Farbdifferenzen zum Original sind möglich. Änderungen behalten wir uns ausdrücklich vor.

Bitte beachten Sie, dass unsere Produkte auftragsbezogen gefertigt werden. Retouren sind daher nur bei den Vorkonfigurationen aus dem Bereich "Empfehlungen" möglich.

Robert Stadler

Robert Stadler geboren 1966 in Wien. Er studierte Industriedesign am IED/Milan und an der ENSCI/Paris. 1992 begründete er die Radi Designers Gruppe mit, welche bis 2008 tätig war. 2003 eröffnete er sein eigenes Studio in Paris. Robert Stadler ist in den unterschiedlichsten Gebieten aktiv, ohne Rücksicht auf jegliche Hierarchien zwischen Industrieprodukt und Kunstwerk. Seine Projekte reichen von Produktdesign über Innenarchitektur von Restaurants bis zu Ausstellungsprojekten und Installationen. In seinen Ausstellungen ist er im Besonderen daran interessiert, die üblichen Kategorien zwischen Kunst und Design aufzulösen. Seine Objekte sind in vielen öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten. Er wird von den Galerien Carpenters Workshop und Triple V vertreten.

Breite: 53 cm

Höhe: 114 cm

Sitzhöhe: 76 cm

Tiefe: 50 cm

Gewicht: 6 kg

Bilder zum 107 H finden Sie in der Mediendatenbank

jetzt entdecken