Development mode

Puristische Eleganz: Das Stuhlprogramm 580

Design: Claudio Bellini 2010/2011


Der italienische Designer Claudio Bellini hat für Thonet ein elegantes Stuhlprogramm für den Wohn- und Essbereich entworfen. Der Polsterstuhl 580 mit seiner puren Form wurde erstmals auf der diesjährigen Mailänder Möbelmesse vorgestellt und komplettiert das bereits bestehende Tischprogramm 1580. Charakteristisch für das Stuhlprogramm sind die durchgehende Rückenlehne und die schmale Polster-Sitzschale, die bündig auf dem Vierfußgestell mit den grazilen, nach innen gewölbten Stuhlbeinen aufliegt.

Claudio Bellini intendierte bei seinem Entwurf, gemäß der Thonet’schen Philosophie eine klare, schlichte Designsprache zu wahren, auf diese jedoch einen zeitgenössischen Blick zu werfen. „Ziel war es, ein visuell kraftvolles Design für einen Holzstuhl zu entwickeln, der zugleich eine feinsinnige Eleganz ausstrahlen sollte. In dieser Ambivalenz zwischen optisch wahrnehmbarer Stärke und dabei leichter Anmutung lag auch die besondere Herausforderung in der Entwicklung. So ist ein Stuhl mit einer dünn gepolsterten Sitzschale entstanden, der dennoch ein sehr komfortables Sitzen möglich macht“, so der Designer. Das Stuhlprogramm 580 gibt es in Ausführungen mit und ohne Armlehnen. In der Version mit den durchgehenden, formschönen Armlehnen präsentiert sich das Programm als etwas breiterer Sessel für den Wohnbereich. Die Polstersitzschale des Stuhls besteht aus Kaltschaum und enthält eine innenliegende Metallstruktur sowie eine Unterfederung für einen hohen Sitzkomfort. Das Vierfußgestell ist in Buche gebeizt, Eiche oder Nussbaum erhältlich. Die Bezüge sind gemäß der Thonet Kollektion frei wählbar.

Download PDF "Pressemitteilung 580/1580"



Downloads

1580 / 580
JPG 300dpi

Natürlich und pur: Das Tischprogramm 1580

 

Die sanft abgerundeten Kanten der Tischplatte und die Tischbeine mit ihrer nach innen gewölbten Form – diese Formensprache wird im Stuhlprogramm wieder aufgegriffen – geben der zeitgemäßen Erscheinung des Tisches eine besondere Prägung. Mit seiner dünnen Tischplatte und den formschönen Beinen aus Massivholz ist das Programm 1580 auf informelle Weise elegant – es spricht die Sprache seiner Zeit, ohne modisch zu sein. „Ich wollte für Thonet ein Produkt schaffen, dem durch schlichte Formen Natürlichkeit eingehaucht ist – nicht zuletzt auch durch die Wahl des Materials Holz“, so Claudio Bellini. Bei der Tischplatte kann zwischen vier verschieden Größen gewählt werden. Das Gestell und die Platte gibt es in den Ausführungen Buche (natur und gebeizt), Eiche (aufgehellt oder schwarz gebeizt) und Nussbaum. Zusätzlich ist die Platte auch in weißem Mineralwerkstoff erhältlich.

Mit ihren verschiedenen Möglichkeiten in der Ausführung erfüllen das Tisch- und Stuhlprogramm gemeinsam die Ansprüche an möglichst breite Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichen Interieurs im Wohnbereich.

Claudio Bellini

 

Claudio Bellini, geboren 1963, lebt und arbeitet in Mailand. Im Jahr 1990 schloss er sein Studium in Architektur und Industriedesign an der Politecnico
di Milano University ab und sammelte internationale Erfahrungen bei Forschungsprojekten im Industrie- und Möbeldesign. Bellini entwirft Produkte für namhafte Kunden wie Frezza und Agape. Auch wirkte er bei der Gestaltung von Showrooms mit und nahm an zahlreichen Architektur-Wettbewerben teil. Im Jahr 2006 gründete er das Studio Claudio Bellini Design + Design. Bellini hat einen Lehrauftrag in Design an der Universität Genua. Seit 2003 ist er Art Director bei der italienischen Firma Barazzoni. Seine Arbeiten wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem iF design award und dem red dot design award.

Adresse oder Ansprechpartner

Für weitere Informationen und Bildmaterial aller Produkte wenden Sie sich bitte an unsere PR-Agentur

Thonet GmbH

Vivie Thonet

Michael-Thonet-Straße 1

D-35066 Frankenberg

Tel.+49 (0) 6451 - 508-126

Fax +49 (0) 6451 - 508-168

E-Mail vivie.thonet(at)thonet.eu

 

Claudia Neumann Communication GmbH

Claudia Neumann, Georg Maurer

Eigelstein 103-113
D-50668 Köln

Tel. +49 (0) 221 – 91 39 49 0

Fax +49 (0) 221 – 91 39 49 19

E-Mail thonet(at)neumann-luz.de