Development mode
1 / 15

Oktober 2013

Vom Rat für Formgebung ausgezeichnet: Thonet gewinnt German Design Award

 

 

Der Holzstuhl 330 FST von Thonet wird mit der Auszeichnung "Special Mention für besondere Designqualität" des German Design Awards 2014 in der Kategorie Home Interior geehrt. Produktästhetik und Innovationsgrad, Ergonomie und Funktionalität sowie die technische Gestaltungsqualität sind einige der Kriterien, anhand derer die Jury den 330 FST als besonders gelungenes Produkt unter den insgesamt 1.900 Einreichungen bewertet hat. Gestaltet wurde der Stuhl von den Designern Julia Läufer und Marcus Keichel.

 

Der 330 FST ist zeitgemäß und auch zeitlos. Der Sitz und die Rückenlehne sind elegant und gleichzeitig ergonomisch geformt, was höchsten Sitzkomfort gewährleistet. Die Beine und die Armlehnen bestehen aus massiver Buche, Sitz und Rücken sind aus Formsperrholz gefertigt. Inspiriert von Orten, an denen ideelle Werte im Vordergrund stehen - wie Künstlerateliers, Theaterbühnen und Literaturcafés - hat das Designerduo Läufer + Keichel die reduzierte Formensprache des Allrounders 330 entwickelt. "An kulturellen Orten nehmen sich die materiellen Dinge zurück. Nichts muss bei diesem Programm hinzugefügt, nichts kann weggelassen werden", erklärt Marcus Keichel die Ausgangsidee für den Stuhl. Die ausgewogenen Proportionen und sauber eingefügten Details in der qualitativ hochwertigen Verarbeitung machen den 330 FST zu einem typischen Thonet-Produkt.

 

Das Traditionsunternehmen Thonet schreibt seit mehr als 150 Jahren Design- und Wirtschaftsgeschichte und zählt mit seinen Möbeln aus Bugholz und Stahlrohr zu den bekanntesten der Welt. Thonet-Möbel zeichnen sich durch innovatives Design, Qualität und Langlebigkeit aus. Dies belegen zahlreiche Preise und Auszeichnungen: Jüngste Beispiele sind neben dem German Design Award unter anderem der iF product design award 2013 für das Tischprogramm 1190 und die Stuhlprogramme S 160 F und S 170 F, der interior innovation award 2013 für das Stuhlprogramm 192 PF sowie der European Consumers Award für das Stuhlprogramm S 64 aus der Serie Pure Materials.

 

 

Download PDF "Pressemitteilung GermanDesignAward"

Adresse oder Ansprechpartner

Für weitere Informationen und Bildmaterial aller Produkte wenden Sie sich bitte an unsere PR-Agentur

Thonet GmbH

Susanne Korn

Michael-Thonet-Straße 1

D-35066 Frankenberg

Tel.+49 (0) 6451 - 508-160

Fax +49 (0) 6451 - 508-168

E-Mail susanne.korn(at)thonet.de

 

Claudia Neumann Communication GmbH

Claudia Neumann, Anne Polch

Eigelstein 103-113
D-50668 Köln

Tel. +49 (0) 221 – 91 39 49 0

Fax +49 (0) 221 – 91 39 49 19

E-Mail thonet(at)neumann-luz.de

Bilder zum Download