Willkommen im Pressebereich

In unserem Pressebereich finden Sie Informationen, Meldungen und Downloads zu Produkten, Messeneuheiten, Ereignissen und Veranstaltungen.

Ansprechpartner für die Redaktion

 

neumann communication
Claudia Neumann, Anne Polch, Hanna Reif

Eigelstein 103-113
D-50668 Köln
Tel. +49 (0)221-91 39 49 0

Fax +49 (0)221-91 39 49 19
E-Mail: thonet(at)neumann-communication.de

Basispressemappe

 

Ein traditionsreiches Unternehmen – eine lange, spannende Geschichte

Thonet - Pionier der Möbelgeschichte

Mediendatenbank

 

Unsere Mediendatenbank stellt Ihnen Produktfotos in verschiedenen Auflösungen, CAD-Zeichnungen, Drucksachen und Videos zur Verfügung.

Zur Mediendatenbank

Pressemitteilungen

In der Alten Post mitten in Wiens 1. Bezirk feiert Thonet ab dem 29. Juni 2016 für eine Laufzeit von einem Jahr die Wiener Kaffeehauskultur auf besondere Art. Das neue Thonet Pop-up-Café stellt eine zeitgenössische Hommage an die traditionsreiche Historie des Unternehmens dar.

» Weiter lesen

Die neuen Gestelle des Programms S 830 sind eine kleine, aber präzise durchdachte Erweiterung mit großer Wirkung.

» Weiter lesen

Mit gleich zwei neuen Elementen baut Thonet zum Salone del Mobile 2016 sein erfolgreiches Lounge-Programm 2000 aus. Der minimalistische Sessel 2001 und die vielseitig einsetzbare Fußbank 2002 H runden das im Vorjahr erstmals präsentierte Sofaprogramm von Christian Werner ab.

» Weiter lesen

Sylvain Willenz gestaltet Coffeetable-Prototyp für Sonderausstellung in Mailand

» Weiter lesen

Thonet präsentiert sich mit vielseitigen Neuheiten auf der Mailänder Möbelmesse 2016

» Weiter lesen

Vom 6. bis 19. März 2016 wird parallel zur Messe „Design Shanghai“ erstmals das von Neri&Hu architects initiierte interdisziplinäre „Festival of Design – Design Commune, Design Republic“ stattfinden.

» Weiter lesen

Der Stahlrohr-Tischbock m01 von Mark Braun, der seit 2014 unter dem Label „Manufactured by Thonet“ für Thonets Fachhandels-Partner minimum in Berlin hergestellt wird, wurde kürzlich mit einem German Design Award 2016 ausgezeichnet.

» Weiter lesen

Im Zentrum von Antwerpen wird es ab März 2016 den ersten Thonet-Showroom in Belgien geben: Auf 200 m2 zeigt das Traditionsunternehmen aus Frankenberg ein breites Spektrum seiner Möbel aus den Bereichen Wohnen und Arbeiten, darunter auch die Neuheiten der diesjährigen imm cologne.

» Weiter lesen

Der Beistelltisch 1025 von James Van Vossel steht für maximale Eleganz und minimale Essenz: Drei Holzbeine beschreiben in gleichmäßigen Abständen von je 120 Grad einen imaginären Kreis auf dem Boden. Auf der Oberseite der Tischplatte erscheinen sie als perfekt aneinandergereihte, plan abschließende Kreise.

» Weiter lesen

Frankenberger Unternehmen für besonderes Engagement in puncto Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

» Weiter lesen

Im Designzentrum PMQ in Hong Kongs Szeneviertel SoHo zieht für zwei Monate deutsche Möbeltradition ein. Vom 06. Februar bis zum 05. April 2016 präsentiert sich das Traditionsunternehmen Thonet mitsamt seines umfassenden Portfolios: Stahlrohrklassiker und Bugholzikonen ebenso wie die neuen Loungemöbel und Leuchten laden zum einmaligen Thonet-Live-Erlebnis ein.

» Weiter lesen

Mit Thonet ganze Lebenswelten gestalten – dieses Vorhaben hat sich das Frankenberger Unternehmen groß auf die Fahne geschrieben. Mit der imm cologne 2016 (18.-24. Januar) wird dieses Projekt nun sogar bis in den Garten und auf die Terrasse ausgeweitet.

» Weiter lesen

Die Stahlrohrklassiker aus der Bauhaus-Zeit erleben einen zweiten Frühling – und auch Sommer, Herbst und Winter.

» Weiter lesen

Der bereits auf dem Salone del Mobile 2015 präsentierte Lounge-Sessel 860 bekommt Verstärkung: Zu ihm gesellen sich pünktlich zur imm cologne 2016 die komfortable Zweisitzer-Bank 862 F, die zwei unterschiedlich großen Beistelltische 1861 und 1860 sowie der für Entspannung und Entschleunigung sorgende Schaukelstuhl 866 F.

» Weiter lesen

Mit dem Modell 1060 hat der niederländische Designer Jorre van Ast einen Massivholztisch gestaltet, dessen grafische Formensprache von feinen Details geprägt ist.

» Weiter lesen

Was passiert, wenn Tradition nicht rückwärts gedacht, sondern vorwärts zelebriert wird, kann man seit dem 2. Oktober 2015 im neu eröffneten Grand Ferdinand Restaurant erleben.

» Weiter lesen

Eine klare, reduzierte Formgebung und technische Raffinessen vereinen sich nicht mehr nur in der von Ulf Möller entworfenen Stehlampe LUM, sondern auch in der neuen und kleineren Version LUM 50.

» Weiter lesen

Mit ihrer schnörkellosen, runden Form fügt sich die Pendelleuchte LINON stilgetreu in die bisherige Produktpalette von Thonet ein und stellt gemeinsam mit den neuen Leuchten KUULA und LUM 50 einen weiteren Schritt hin zu ganzheitlichen Wohnwelten dar.

» Weiter lesen

Die Wohn- und Lebenswelten Thonets werden nun formvollendet von der neuen Kugelleuchte Kuula ergänzt. Gemeinsam mit dem Leuchtenhersteller Oligo präsentiert das Unternehmen aus Frankenberg ein Produkt, das sich durch ein elegant-minimalistisches Design auszeichnet.

» Weiter lesen

Neu im Programm: die „Pure Materials“-Version in naturbelassenem Eschenholz

» Weiter lesen