Development mode
1 / 15

Januar 2020

 

Zwei neue Tischvarianten: Das Programm 808 wird bistrotauglich

 

Zwei Tische erweitern ab sofort das Thonet-Programm 808: Zur imm cologne 2020 ergänzen die Modelle 1818 und 1828 in zwei Höhen die bisher aus Sesseln und Beistelltischen bestehende Produktfamilie des Münchener Designduos Formstelle. Damit ist das Programm nun für neue Anwendungsbereiche im Gastronomie- und Empfangsbereich bereit.

 

Die Sessel des Programms 808 zeichnen sich durch die charakteristische Formgebung der sich um den Sitzenden schmiegenden Sitz- und Rückenschale sowie die wohnliche, an Wellen erinnernde Kissen-Polsterung aus. Passend dazu haben die Designer Claudia Kleine und Jörg Kürschner von Formstelle bereits Ende 2018 minimalistische Beistelltische in zwei Größen entworfen, nun folgt die nächste Stufe: ein Bistrotisch und ein Stehtisch. Anlässlich der imm cologne 2020 wächst die Produktfamilie und wird nun um diese zwei Tische erweitert: Der Tisch 1818 ist mit 74 cm Höhe ein klassischer Bistrotisch und der 1828 ist ein Stehtisch mit 105 cm Höhe. Die eleganten Bistrotische bilden das Zentrum von Kommunikationsorten. Die Gestelle aller Tische sind, wie die der Sessel 808 und 809, aus gebürstetem Flachstahl gefertigt. „Für uns stand der Familiengedanke im Vordergrund, wie es bei Thonet üblich ist. Somit sind nun viele Zusammenstellungen und Anwendungsszenarien möglich – vor allem im Objektbereich“, so Claudia Kleine.

     

" Download PM Tische 1818  

 

" Download Bilder - Thonet Mediendatenbank 1818  

Adresse oder Ansprechpartner

Für weitere Informationen und Bildmaterial aller Produkte wenden Sie sich bitte an unsere PR-Agentur

neumann communication
Claudia Neumann, Hannah Knospe, Anne Polch-Jahn

Eigelstein 103-113
D-50668 Köln
Tel. +49 (0)221-91 39 49 0

Fax +49 (0)221-91 39 49 19
E-Mail thonet(at)neumann-communication.de

 

Thonet GmbH
Susanne Korn

Head of Marketing Communication
Michael-Thonet-Straße 1
D-35066 Frankenberg
Tel. +49 (0)6451-508-0
Fax +49 (0)6451-508-108
E-Mail susanne.korn(at)thonet.de