1 / 15

Echtheitsbestimmung

Besitzen Sie einen echten „Thonet“? Oder sind Sie nicht sicher, aus welcher Zeit Ihr Thonet-Möbel stammt?

 

Wenn Sie an einer qualifizierten Bestätigung der Thonet-Originalität unserer Möbel interessiert sind, die Sie vielleicht geerbt oder erworben haben, unterstützen wir Sie gerne. Wir führen den Nachweis, um welches Modell es sich handelt und wann es entstanden ist bzw. in welchem Thonet-Katalog es abgebildet ist. Damit Helen Thonet, unsere Expertin für die Produktgeschichte, Ihr Möbel begutachten kann, benötigen wir aussagekräftiges Bildmaterial.

 

Wenn Sie eine solche Auskunft haben möchten, wenden Sie sich bitte an
Echtheitsbestimmung(at)thonet.de.

 

Bildqualität

 

Bitte beachten Sie, dass eine gute Bildqualität Ihrer Fotos (bitte max. 4 MB
und keine ZIP-Datei) dafür Voraussetzung ist, eine Aussage über das zu bestimmende Möbel zu treffen. Wichtig ist, dass Brandstempel und Produktkennzeichnungen (z.B. Papiermarken oder Einschlagmarken), die meistens im Sitzrahmen oder auf der Unterseite der Möbel zu sehen sind, dokumentiert werden. Außerdem müssen die zur Verfügung gestellten Bilder den tatsächlichen Zustand des Möbels zeigen, d.h. ohne Bildbearbeitung.

 

Wir weisen darauf hin, dass wir die Begutachtung nach bester Kenntnis der Thonet-Historie vornehmen werden, die Angaben erfolgen ohne Gewähr.


Für die Restaurierung historischer Thonet-Möbel empfehlen wir Harald Sättler, Michelstadt (http://www.hsaettler.de).

Thonet GmbH
Michael-Thonet-Straße 1
D-35066 Frankenberg (Eder)

Tel. +49(0)6451-508-0
Fax +49(0)6451-508-108
Echtheitsbestimmung @thonet.de


Wir bitten Sie um Verständnis, dass die gewissenhafte Bearbeitung Ihrer Anfrage aufgrund der großen Nachfrage dieses kostenlosen Services einige Zeit in Anspruch nehmen kann.