Development mode

Broschüre "Multifunctional Seating"

 

Für uns ist die Möblierung von Sälen, Veranstaltungsräumen und Gastronomiebereichen seit mehr als 150 Jahren eine vertraute Aufgabe – und eine unserer besonderen Spezialitäten. Nicht zuletzt wurde Thonet durch den berühmten „Wiener Kaffeehausstuhl Nr. 14“ bekannt, heute Stuhl Nr. 214. Schon früh wurde dieser und eine Reihe anderer Bugholzstühle in Cafés oder Kantinen eingesetzt: Sie sind leicht, robust und in ihrer Gestaltung zurückhaltend. So bieten sie die idealen Voraussetzungen für die Bestuhlung von Großräumen. Auch der Freischwinger aus Stahlrohr, beruhend auf dem Prinzip von Mart Stam, ist seit vielen Jahrzehnten ein beliebtes Sitzmöbel in der Gastronomie wie auch in großen Veranstaltungsräumen.


Heute bieten wir neben den bekannten Thonet-Klassikern eine Reihe von Modellen, die explizit für die Verwendung in großen Räumlichkeiten entworfen wurden.

 

Als Druckversion zu bestellen unter info(at)thonet.de.