Development mode
1 / 15

Südcampus der Universität Kopenhagen

Foto: Dan Rasmussen


Lounge-Sessel 808

 

Der Erweiterungsbau „KUA3“ auf dem Südcampus der Kopenhagener Universität, entworfen von den dänischen Architekten Arkitema, beherbergt die rechtswissenschaftliche und theologische Fakultät. An zahlreichen Stellen schafft das moderne Gebäude eine interdisziplinäre Lernumgebung zwischen urbanen Strukturen und dem informellen Leben der Studentinnen und Studenten. Die von außen mit Travertin verkleideten offenen, hellen Räumlichkeiten sind innen durch viel Glas und Holz gekennzeichnet. Das Interior Design unterstützt die Funktionalität des Gebäudes, welches für Lehre, Studium und soziale Interaktion ausgelegt ist und eine „dynamische Rund-um-die-Uhr Studienumgebung“ darstellen soll.

 

Insgesamt 16 Thonet Lounge-Sessel 808 bieten entlang großzügiger Fensterfronten kleine Orte des Rückzugs und der Ruhe. Als konsequente Neuinterpretation des klassischen Ohrensessels vermittelt der Sessel Geborgenheit und Entspannung. Durch die Wahlmöglichkeit aus verschiedenen Farbwelten war es der für die Innenraumgestaltung zuständigen Architektin Sara Anne Jung Sommer möglich, bunte Akzente in der sonst monochrom gehaltenen Umgebung zu setzen. Die Innenpolster der eingesetzten Lounge-Sessel sind mit Bezügen der Qualität Novum (Rohi) in den Farben Curry, Samoa und Prisma gehalten, außen sind die markanten Sitzschalen mit grauem Formfleece bezogen. Die Gestelle der Sessel sind aus schwarz lackiertem Stahlrohr gefertigt.  

Verwendete Produkte