Development mode
1 / 15

baierl + demmelhuber in Töging am Inn, Oberbayern

Innenarchitektur: Eva Demmelhuber Architekten, Töging am Inn

Baierl + Demmelhuber Innenausbau GmbH, Töging am Inn

 

Foto: Erwino Nitz

 

Handelspartner: Bromberger Moderne Einrichtung GmbH, München

 


Lounge-Sessel 808

 

Mit über 500 Mitarbeitern an zehn Standorten verwirklicht das inhabergeführte Unternehmen baierl + demmelhuber seit 1964 anspruchsvolle Innenausbau-Projekte für Shops, Büros, Hotels, öffentliche Gebäude und vieles mehr. Auf die steigende Mitarbeiterzahl im Unternehmenshauptsitz in Töging am Inn reagierend, wurde eine bestehende Bürofläche in ein Betriebsrestaurant umgewandelt. Unter der Leitung von Innenarchitektin Eva Demmelhuber entstand so die „Lunchbox“: ein umfangreicher Gastronomiebereich inklusive Küche, Lounge und Stehcafé. Eine Oase für die Pause mit erholsamem Raumklima stellte das Ziel des Umbaus dar.

 

Im Lounge-Bereich der „Lunchbox“ bieten vier Sessel 808 von Thonet einen Rückzugsort. Als Neuinterpretation des klassischen Ohrensessels vermittelt dieser Lounge-Sessel einen Ruheort zur Auffrischung von Energie sowie Inspiration und lädt zum entspannten Austausch ein. Der obere Teil des 808 umhüllt den Sitzenden schützend wie ein Kragen. Die wellenförmige, komfortable Polsterung lädt zum Verweilen ein, während Drehgestell und integrierte Synchronmechanik das Möbel flexibel in jede Position ausrichten lassen. Mit einem Innenbezug im unaufdringlichen Grau-Ton „Cocos“ und außen in grauem Nappaleder bezogen, fügt sich der 808 ideal in die graublaue Farbwelt des Lounge-Bereichs ein.

Verwendete Produkte