Development mode
1 / 15

Betap-Showroom in Genemuiden, NL

Architektur: Fokkema & Partners

Fachhandelspartner: Maasdam Groep B.V.

Fotos: Ruben Visser

 

S 843, S 843 E

 

Architektur und Interior Design des Firmensitzes des niederländischen Familienunternehmens Betap wurden von den Teams der Architekturbüros Fokkema & Partners und Mies Architectuur auf die Identität des Kunden abgestimmt. In den minimalistisch, pragmatisch und klar strukturierten Räumlichkeiten wird nicht nur das aktuelle Produktportfolio präsentiert, sondern sie beheimaten auch einen Laborbereich für Forschung und Entwicklung. Diese Nähe macht es möglich, dass der Hersteller von getufteten und genadelten Teppichen seine nationalen wie internationalen Kunden in die Entwicklung neuer Bodenbeläge miteinbeziehen kann.

 

Ein Empfangsbereich mit doppelter Höhe schafft über ein großes Fenster visuelle Verbindungen zur Fabrikhalle. Im Showroom auf der oberen Etage bilden klare Formen und lange Sichtlinien eine neutrale Szenerie, in der das ausgestellte Produkt im Fokus steht. Die repräsentativen Meeting-Bereiche bieten mit ihrer eleganten Möblierung und der Aussicht auf die typisch niederländische Landschaft eine optimale Umgebung für kreative Zusammenkünfte.

 

Mehr als 25 hochwertige Konferenzstühle der Modelle S 843 und S 843 E von Thonet fügen sich mit ihrer besonderen Ästhetik ideal in die Räumlichkeiten des neu gestalteten Showrooms ein und bieten formvollendeten Sitzkomfort bei Meetings und Kundenterminen. Die Sitzschale aus Eichenholz mit einer ergonomisch gestalteten Polsterung schmiegt sich schützend um die Sitzenden. Mit ihrem Bezug aus caramelofarbenem Leder setzen die Stühle passende Akzente in der durch Grau- und Holztöne charakterisierten Einrichtung.   

Verwendete Produkte