Development mode
1 / 15

Marktkirche Hannover (D)

Foto: Thomas Deutschmann

Stühle: S 162 SPF

 

Die evangelisch-lutherische Marktkirche St. Georgii et Jacobi gehört zu den Wahrzeichen der Stadt Hannover. Nun ist sie mit mehr als 600 Stühlen des Thonet-Programms S 162 mit Sitzpolsterung und Armlehne ausgestattet worden. Im Kirchenraum sowie im Nord- und Seitenschiff des im 14. Jahrhundert erbauten Gotteshauses ersetzt das klassisch-schlichte, komfortable Stuhlprogramm die bisherigen Klappstühle. Die von Delphin Design entworfene Stuhlkollektion S 162 ist formschön, bequem und ideal für Veranstaltungsräume aller Art geeignet, da sie stapelbar sowie platzsparend und schnell zu arrangieren ist. Finanziert wurde die Neubestuhlung unter anderem durch Stuhlpatenschaften, für die der Kirchenvorstand mit einer Postkarten-Aktion warb.

Verwendete Produkte