Development mode
1 / 15

Konzerthaus Ravensburg

Fotos: Stefan Kuhn

 

Neobarock trifft auf minimalistische Eleganz. Das nach Entwürfen der Wiener Theaterarchitekten Fellner & Helmer in den Jahren 1896/97 erbaute Konzerthaus in Ravensburg bietet in seinem frisch renovierten Theater- und Konzertsaal nun 450 komfortable Sitzmöglichkeiten von Thonet für einen uneingeschränkten und bequemen Kulturgenuss. Das von Delphin Design für die Großraumbestuhlung entwickelte Modell S 164 PF bildet mit seinen mattverchromten Gestellen, dunkelbraun gebeizten Wannen und schwarzen Bezügen einen dezent-modernen Kontrast zur imposanten, rot-goldenen Innenausstattung des Saals, ohne dass dabei der Zauber vergangener Zeit eingebüßt wird. Dank der ausgeklügelten Verbindungstechnik lassen sich die Stühle zudem einfach, sicher und platzsparend verketten und bei Bedarf stapeln, sodass der Konzertsaal weiterhin äußerst flexibel - z.B. auch als Ballsaal - umgestaltet werden kann.


Verwendete Produkte